ROCHUSKAPELLE


7. September – 12. Oktober 2019
pepito anumu
Jetzt
Malerei
Einführung: 6. September, 22.00 Uhr


Pepito A. Anumu, 1970 in Porto Seguro (Togo) geboren, musste 1995 sein Heimatland aus politischen Gründen verlassen. Über mehrere Stationen gelangte er nach Freising, wo er sich seit Jahren der Malerei widmet. Eine Brücke zwischen den Kontinenten und Kulturen bauend, meditiert er in seiner Kunst über den Menschen und die Gesellschaft. Mit leuchtenden Farben, großflächig rhythmisierten Formen und vielteiligen Strukturen entführt er den Betrachter in eine Welt natürlicher Freude und Direktheit.
„Eines Tages wirst du aufwachen und keine Zeit mehr haben für die Dinge, die du immer wolltest. Tu sie jetzt.“ (Paulo Coelho)

Malkation „Die Gesellschaft“ am 28. September von 14 -17 Uhr mit Pepito Anumu und Markus Wimmer Rochuskapelle

Rochuskapelle
Interkultureller Ort der Begegnung · Brücke zwischen Heimaten Kunst Menschen
Bauhofstr. 3d · 84028 Landshut
Geöffnet: Mo-Sa 14-17 Uhr

www.haus-int.de